Präventionssport im
30PlusFitness
in Augsburg.

Präventionssport

Bei regelmäßiger Teilnahme übernehmen die meisten gesetzlichen Krankenkassen zwischen 75% und 100% der Kurskosten

Was ist Präventionssport?

Vorbeugen gegen Schmerzen und Vitalitätsverlust

Der Präventionskurs ist ein Gesundheitskurs für alle, die ihre körperliche
Gesundheit erhalten oder verbessern wollen. Sie können einen Präventionskurs besuchen, um Ihre Muskeln zu stärken, Ihren Stoffwechsel zu
aktivieren, Gewicht zu reduzieren und Ihre Ausdauer zu steigern. Sie
trainieren in einer kleinen Gruppe an unterschiedlichen Geräten. Alle
Übungsstunden werden von zertifizierten und erfahrenen Übungsleitern
geleitet. Das Geräteprogramm wird durch Koordinations- und Beweglichkeitsübungen
ergänzt. Bei regelmäßiger Teilnahme übernehmen die
meisten gesetzlichen Krankenkassen zwischen 75 % und 100 % der Kurskosten
bis zu zweimal im Jahr.

30PlusFitness

Kleine Kursgruppen

30PlusFitness

Zertifizierte
Präventionskurse

30PlusFitness

Keine Mitgliedschaft

30PlusFitness

Qualifizierte &
erfahrene Kursleiter

30PlusFitness

Kein Rezept erforderlich

WIE KANN ICH AN EINEM
PRÄVENTIONSKURS TEILNEHMEN?

Füllen Sie das Kontaktformular aus und fragen Sie somit einen Platz für einen Präventionskurs an. Wir werden uns anschließend bei Ihnen melden.

Ein Präventionskurs wird von den meisten
gesetzlichen Krankenkassen unterstützt.
Erkundigen Sie sich jetzt bei Ihrer Krankenkasse!

Mithilfe der sog. Kurs-ID-Nummer können die gesetzlichen
Krankenkassen unsere Kurse sofort finden und die
Kostenübernahme prüfen.

Zertifizierte Präventionskurse

Alexander Böheim (Beweglichkeits
zirkel)

20160524-775880

Alexander Böheim (Rückenkraft
zirkel)

20160524-775881

Kristin Hanisch (Beweglichkeits
zirkel)

20160524-775882

Kristin Hanisch (Rückenkraft
zirkel)

20160524-775883

Rudolf Selg (Beweglichkeits
zirkel)

20160524-775891

Rudolf Selg (Rückenkraft
zirkel)

20160524-775892

Wie funktioniert die Kostenübernahme?

1

1

Buchen Sie einen RVP – Präventionskurs.

2

2

Nehmen Sie mindestens an 80 % der Kursstunden aktiv teil.

3

3

Reichen Sie nach Kursende Ihre Teilnahmebescheinigung bei Ihrer Krankenkasse ein.

4

4

Die meisten ges. Krankenkassen erstatten 75 % bis 100 % der Kursgebühren und das bis zu zweimal im Jahr.

Interessiert?

Dann buchen Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch!

Call Now Button
JETZT ANFRAGEN